dauerhafte* Haar­­ent­fernung in BIKINI­ZONE & INTIM­­BEREICH

Glatte weiche Haut ohne Rasieren und Stoppeln auch an intimen Stellen. Werden Sie Haare in der Bikinizone und im Intimbereich los mit Haarfreiheit in Frankfurt.

Foto Intimbereich verdeckt mit Tuch Frau
Button klein lila XENOgel Technology

Haar­ent­fernung ist trendy

Fühlen Sie sich wohl

Mehr al 20 Jahre bei Frauen im Trend: Eine glatte und haarfreie Bikinizone und Intimbereich. Das erste, was zurückging, waren Härchen in der Bikinizone. Verständlich, denn Haare, die an den Seiten von Bikini oder Badeanzug herausblitzen geben kein ästhetisches Bild ab. Der Trend dehnte sich aus und immer mehr Frauen enthaaren mittlerweile auch den Intimbereich.

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten der Laserhaarentfernung in unserem Institut in Frankfurt. Vereinbaren Sie am besten Ihr individuelles Beratungsgespräch. Hierbei erfahren Sie nicht nur, welche Technologie die beste für Ihre Bedürfnisse ist, sondern das Beratungsgespräch ist darüber hinaus auch kostenfrei.

Fotokollage haarfreie Bikinizone Brasilian Waxing
Banner Frau Hintergrund
Infografik Haut Haar Stoppeln Rasur

Was passiert mit den Haaren?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten. Von starker Einschränkung der Haare bis hin zur kompletten Entfernung findet man auch viele Zwischenformen. Die am häufigsten verwendete Methode ist die Rasur, wo sich jedoch nach kurzer Zeit Stoppeln bilden, die nichts mit Ästhetik zu tun haben. Länger kommt man jedoch mit dem Wachsen aus, aber auch hier muss eine Wiederholung alle 4 Wochen durchgeführt werden. Eine schmerzfreie und dauerhafte* Lösung ist die Haarentfernung mit Licht, welche immer populärer wird. Zu jeder Zeit den Vorteil eines ästhetischen Erscheinungsbildes genießen.

Frau Foto Intimbereich mit Blume verdeckt

Immer hygienisch

Darum ist Hygiene wichtig

Die Bikinizone und der Intimbereich gehören zu den empfindlichen Bereichen des Körpers. Aus diesem Grund ist hier besondere Vorsicht zu wahren, auch hinsichtlich der Hygiene. Schlechte Hygiene kann zu Ansammlungen von Bakterien führen, welche wiederum zu Entzündungen, Hautrötungen oder ähnlichen unangenehmen Erscheinungen führen können. Bakterien können vor allem an Haaren gut haften. Darum ist eine Haarentfernung in diesem Bereich sinnvoll, sodass Bakterien kein Raum geboten wird

Immer frei

Ungewollte Härchen gehören mit unserer dauerhaften* Haarentfernung mittels Licht der Vergangenheit an. Sie können sich in jeder alltäglichen Situation frei fühlen. Gerade in Schwimmbad und Sauna können Sie unbeschwert entspannen. Vor allem an schwer zu erreichenden Stellen, können wir Ihnen eine Lösung bieten. Die Photoepilation in Form von IPL, SHR oder Laserhaarentfernung ist die beste Wahl und kann Sie mit idealen Ergebnissen überzeugen.

Trennungslinie Weiblichkeit

So werden Sie die Haare im Intim­­bereich am ein­fachsten los?

Kein Schmerzen, keine Reizungen

Verschiedene Haarentfernungsmethoden stehen einer Frau zur Verfügung auch der Intimbereich kann gewachst, rasiert oder mit Enthaarungscremes behandelt werden – obwohl diese wegen ihrer Hautreizenden Eigenschaft meist gar nicht für die empfindliche Hautstellen vorgesehen sind. Unabhängig von der Verletzungsgefahr und der Möglichkeit Hautirritationen auszulösen sind diese Methoden nur temporär. Mit einer Enthaarungsbehandung mittels Photoepilation gehören wiederholtes Rasieren oder Waxing der Vergangenheit an und ihr Haut ist dauerhaft* von Haaren befreit.

Frauen Bikinis am Strand
Bannerbild Behandlung
Icon Lichtblitz auf Haut

Die beste Me­thode für einen haar­freien Intim­bereich

Rasur und Schmerzen gehören der Ver­gangen­heit an

Für die Enthaarung in der Intimzone und dem Bikinibereich gibt es viele Möglichkeiten, doch die meisten davon sind temporär mit unschönen Nebeneffekten. Der Intimbereich und die Bikinizone gelten dabei als empfindliche und schwierige Regionen der Haarentfernung. Bei Methoden, wie zum Beispiel Sugaring oder Waxing kann es zu Hautverletzungen oder starken Schmerzen kommen. Gerade beim Bikini Waxing sind starke Nerven gefragt, wenn die Haare entfernt werden. Bei einer Rasur wird die Haut gereizt. Kehren Sie diesen Methoden den Rücken zu.

Machen Sie dem Juckreiz ein Ende

Herkömmliche Haarentfernungsmethoden können große Probleme, wie zum Beispiel eingewachsene Haare, Pickel und Juckreiz, mit sich bringen. Des Weiteren können in sensiblen Bereichen Entzündungen durch Schmutzpartikel entstehen, die sich in den Haaren abgesetzt haben. Deshalb spielt in diesem Bereich nicht nur die Ästhetik eine Rolle, sondern auch die Hygiene. Eine professionelle Photoepilation stellt die optimale Lösung dar, sodass Sie sich in dieser Region vollkommen rein und wohl fühlen. Diskretion steht dabei bei unserem Fachpersonal an oberster Stelle.

K O N T A K T

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:

 

Telefon069 / 870 097 90

 

e-Mail: info@haarfreiheit-frankfurt.de

 

WhatsApp

Ausgezeichnet.org